Musikinstrumente

Leider wurden keine Firmen für Sie gefunden.

Musikinstrumente

Es gab bisher zahlreiche unterschiedliche Versuche, die vielen Musikinstrumente (kurz auch Instrumente) in diverse Gruppen einzuteilen, wobei es bei jedem System Vorteile, Nachteile und Ausnahmen gibt. Häufig wird eine Einteilung der Musikinstrumente nach der Benutzung durch den Spieler vorgenommen, wie bei Streichinstrumenten, Zupfinstrumenten, Schlaginstrumenten, Blasinstrumenten und Tasteninstrumenten. Wenn bei einem Instrument kein Spieler zur Klangerzeugung nötig ist, wird oftmals von einem mechanischen Musikautomaten gesprochen. Bei der Gruppierung nach der Art der Tonerzeugung unterscheidet man unter anderem Holzblasinstrumente (wie die Flöte), Blechblasinstrumente (wie die Tuba), Streichinstrumente (wie das Cello), Zupfinstrumente (wie die Gitarre) und so genannte Elektrophone, bei denen der Klang elektrisch erzeugt wird. Des Weiteren gibt es zum Beispiel noch Klassifikationen für Musikinstrumente nach der Physik der Tonerzeugung, nach der Musikrichtung (klassische Musikinstrumente, Popmusikinstrumente, Volksmusikinstrumente) und nach der geographisch-kulturellen Herkunft.

 

Im Internetbranchenverzeichnis von Web2day finden sich viele Unternehmen die Musikinstrumente produzieren, ankaufen, verkaufen und stimmen und die die Vorzüge des modernen Webmarketing nutzen möchten. Es sind zum Beispiel Betriebe aus den Städten Ditzingen, Köln, Wuppertal, Rommelshausen, Neuried, Ibbenbüren und Berlin vertreten. Wenn Sie Ihre Musikinstrumente ebenfalls im Internet bekannt machen möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf, damit unsere Mitarbeiter Ihnen ein Angebot unterbreiten können.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Flügel, Pianos und Gitarren können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Weitere Informationen, Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme und Übersetzungen des Begriffs Musikinstrument finden sich unter anderem hier.